5 dinge zu erinnern, bevor Sie betrügen

2. Sobald Sie gehen, werden Sie den Komfort Ihrer alten Beziehung vermissen

Wenn Sie in eine neue Person verliebt sind, neigen Sie dazu, sie mit einer rosaroten Brille anzusehen. Sie scheinen die Antwort auf all Ihre Probleme zu sein, Ihr Fluchtweg aus einer „schlechten“ Ehe und die perfekte Lösung für Ihre Midlife-Crisis. Es ist aufregend, ja. Aber es wird nicht lange dauern, bis Sie den Komfort und die Vertrautheit Ihrer alten Beziehung vermissen, die Sie einst verachtet haben. Und wenn es etwas gibt, was wir über Menschen wissen, ist, dass sie schwierig sind. Es dauert Jahre, eine andere Person zu kennen und sich mehr an ihre Art zu gewöhnen. Sobald Ihr Verlangen nach sexuellem Nervenkitzel vorbei ist, Sie würden vermissen, was Sie mit Ihrem Partner hatten, all deine Insider-Witze, besondere Momente, wie sie dich von innen nach außen kannten und wie du all diese Erinnerungen mit deiner Affäre ruiniert hast.

(Lies: 6 Lügen Betrüger sagen dir, dass du eine Affäre mit dir hast)

3. Ihr Partner kann Ihnen niemals vertrauen

Das Zerbrechlichste auf der Welt ist Vertrauen. Es dauert nur ein wenig zu brechen und viel wieder aufzubauen. Sobald der Samen des Misstrauens gesät ist, kann Ihr Partner Ihnen möglicherweise überhaupt nicht mehr vertrauen. Und jedes einzelne Argument, das Sie mit ihnen haben, groß oder klein, Sie würden an Ihren Verrat erinnert. Sie werden am Ende die Dynamik Ihrer Beziehung stören, Das wird nie wieder das sein, was es war. Und wenn Sie beide getrennte Wege gehen, Alle ihre zukünftigen Beziehungen werden auch ruiniert, weil Ihre Täuschung bei all den guten Menschen, die sie in Zukunft treffen, eine große Rolle spielen wird.

(Lesen Sie: Betrügt Ihr Partner Sie? )

4. Du würdest deinem Partner niemals vertrauen können

Wenn du betrügen könntest, warum konnten sie nicht? Stellen Sie sich vor, Sie leben Ihr ganzes Leben lang mit diesem Gedanken in Ihrem Kopf. Sie brauchten nicht viel, um Ihre Gelübde zu brechen, und Sie würden sich fragen, ob sie es auch tun würden. Es heißt Gelbsucht Augen und es könnte Ihre Beziehung ruinieren. Wenn Ihr Partner anfängt, mit einem Kollegen zu freundlich zu werden, Sie würden vermuten, dass zwischen den beiden etwas los ist. Dann kommen die Argumente, die Kämpfe und das Schmollen. Das Schlimmste ist, dass Sie sich nicht vor Ihrem eigenen Gewissen rechtfertigen können, weil Sie auch betrogen haben! Eine Stimme in Ihrem Kopf wird Ihnen sagen, dass Sie den moralischen Boden verloren haben, um Ihren Partner zu kritisieren. Es ist wirklich schwer damit zu leben.

5. Sie werden nie ein reines Gewissen haben

Es gibt ein altes französisches Sprichwort, das sagt: „Es gibt kein Kissen, das so weich ist wie ein sauberes Kissen.“ Egal wie gefühllos du auch erscheinen magst, aber wenn du derjenige bist, der sich entschieden hat zu betrügen, ist es schwer für dein Gewissen. Ihr Partner muss möglicherweise den Schmerz des Verrats oder der Ablehnung stillen, aber er wird viel schneller weitermachen als Sie, weil er nicht das Gewicht der Schuld tragen muss. In ihren Köpfen haben sie ihre 100 Prozent für die Beziehung gegeben. So fällt es ihnen leicht, einen Abschluss zu finden. Du hingegen wirst immer wieder deinem eigenen Gewissen gegenüber Rechenschaft ablegen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.