7 Essential Beekeeping Equipment that Every Beginner Needs

Die Bienenhaltung bietet so viele Vorteile, von neuem Wissen und Können bis hin zur Ernte Ihres eigenen Honigs und Ihrer eigenen Produkte. Es gibt jedoch so viele Informationen und das Erlernen der Bienenzucht kann sich schnell überwältigend anfühlen. Aus diesem Grund haben wir eine Liste der wichtigsten Imkerausrüstung zusammengestellt, die jeder Imkeranfänger in Betracht ziehen sollte.

Jacke oder Anzug

 Bild des Mannes in der Bienenjacke, Spitzenimkereiausrüstung

Wenn es um den Umgang mit Bienen geht, gibt es eine Sache, an die sich Anfänger Imker gewöhnen müssen, und die wird gestochen. Am Anfang ist es sehr wichtig, Schutzausrüstung zu tragen. Dies könnte die wichtigste Imkereiausrüstung für Anfänger sein.

 Bild des Mannes in voller Bienenzucht Anzug, top Bienenzucht Ausrüstung

Wir empfehlen den Kauf eines vollen Anzugs oder einer Jacke. Ein Anzug bietet Ihnen zum größten Teil vollen Schutz, während eine Jacke nur Ihren Oberkörper schützt. Abhilfe schaffe ich jedoch mit dicken Overalls und Gummistiefeln, was mich zum nächsten essentiellen Punkt bringt.

Gummistiefel

 Bild von braunen Gummistiefeln, top Bienenzucht Ausrüstung

Ich hatte viele Fälle, in denen eine Biene mein Hosenbein hochkriecht und mich sticht. Dies ist einer der schlimmsten Stiche, da er normalerweise sehr unerwartet und in einem zarten Bereich wie Ihrem Oberschenkel auftritt! Die Gummistiefel verhindern, dass die Bienen Ihre Hosenbeine hochkriechen und Sie stechen.

Joules ist eine großartige Marke für süße und bequeme Stiefel. Sie haben kurze Stiefel zusammen mit Mitte der Wade und kniehohen. Wenn Sie jedoch nach einer günstigeren Option suchen, sind diese eine gute Wahl.

Handschuhe

 Bild von ziegenleder handschuhe, top bienenzucht ausrüstung

Handschuhe sind ein weiterer wichtiger Gegenstand, den Sie zu Beginn Ihrer Imkereireise erhalten sollten. Ich bevorzuge diese Ziegenfellhandschuhe, weil sie langlebig und ziemlich stichfest sind. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nichts technisch stichsicher ist, wenn eine Biene dich stechen will, können sie einen Weg finden, es zu tun. Wirklich hochwertige Ausrüstung macht es jedoch weniger wahrscheinlich.

Bienenstockwerkzeug

 Bild von 1 hive werkzeug, top bienenzucht ausrüstung

Ein Bienenstockwerkzeug ist ein äußerst wichtiges Werkzeug für die Bienenzucht. Ich würde argumentieren, dass es das Wichtigste ist. Wir verwenden sie für so viele Dinge, vom Öffnen von Bienenstöcken und Inspizieren von Rahmen bis zum Abkratzen von Kisten. Es stehen einige verschiedene Typen zur Auswahl. Dies ist das klassische Hive-Tool, mit dem viele Menschen beginnen. Mein Lieblings-Hive-Tool ist jedoch das J Hook Hive-Tool. Das Hakenende eignet sich hervorragend zum Anheben von Rahmen, die stark mit Propolis aus Kisten zusammengeklebt wurden. Dieser bringt sowohl das klassische Werkzeug als auch das J-Haken-Werkzeug mit.

 Bild von 2 hive werkzeuge, top bienenzucht ausrüstung

Raucher

 Bild von Bienenraucher, Top Bienenzucht Ausrüstung

Ein weiterer Punkt für die Liste der wesentlichen Imkereiausrüstungen ist ein Raucher. Raucher werden verwendet, um Pheromone zu maskieren, die die Bienen abgeben können, wie das Alarm-Pheromon. Sie eignen sich aber auch hervorragend, um die Bienen einfach zu bewegen, während Sie einen Bienenstock inspizieren.

Bienenbürste

 Bild der hölzernen Bienen-Bürste, Spitzenimkereiausrüstung

Ein Bienenpinsel ist ein weiterer übersehener Gegenstand. Wir verwenden dies, während wir Rahmen von einem Bienenstock zum anderen bewegen und Honigrahmen extrahieren. Sie können die meisten Bienen von einem Rahmen abschütteln, aber normalerweise hängt mehr am Rahmen. Eine Bienenbürste macht es einfach, die meisten Bienen von Rahmen zu entfernen. Es ist auch sehr wichtig, während der Bienenentfernung zu verwenden.

Bücher

 Bild des Imkerhandbuchs, Top Imkereiausrüstung

Bildung ist der Schlüssel, wenn es um erfolgreiche Bienenzucht geht. Selbst als erfahrener Imker lernen Sie ständig neue Dinge und Wege, um Bienen besser zu verwalten. Bücher sind eine großartige Möglichkeit, sich über die Bienenzucht und das Leben der Honigbienen zu informieren. Wir haben einen Blogbeitrag über die Top 5 Bücher für die Bienenzucht, aber das Imkerhandbuch ist mein Lieblingsbuch.

Dieser Blog enthält einige Affiliate-Links und wenn Sie darauf klicken, um ein Produkt zu kaufen, verdiene ich eine kleine Provision. Ich verlinke nur Produkte, zu denen ich wirklich stehe und nicht wegen der Provision, die ich von Ihren Einkäufen erhalte. Ob Sie sich entscheiden, etwas zu kaufen, liegt an Ihnen. Es hilft uns jedoch, Ihnen erstaunliche Inhalte und Bildungsinformationen zur Verfügung zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.