Fragen Sie den superstarken Kerl: Soll ich die Stange in einer geraden Linie drücken?

Frage: Mein Ziel ist es, so viel wie möglich roh zu bankdrücken. Ein Powerlifter der alten Schule aus der Jahrtausendwende in meinem Fitnessstudio schreit mich immer wieder an, die Stange in einer geraden Linie zu drücken. Dies zu tun fühlt sich für mich unangenehm an. Was soll ich tun?

Sie haben die richtige Person gefragt. Ich war die jüngste Person, die 600 Pfund roh auf die Bank drückte, bis ein Schüler von mir, Peter Edgette, mich übertraf. Ich habe mehr als ein Dutzend 600-Pfund-rohe Bankdrücker trainiert, von denen vier mehr als 300 Kilogramm oder 661 Pfund auf die Bank gebracht haben. Ich habe auch ein Bestseller-Buch über das Bankdrücken geschrieben. Wenn ich also ein bisschen zu diesem Thema schimpfe und schwärme, hoffe ich, dass Sie es verstehen.

Die Hemden waren in: Jetzt sind sie raus

Bevor ich deine Frage beantworte, lass mich ein wenig abschweifen. Vor ein paar Jahrzehnten konkurrierten fast alle Powerlifter, während sie Bankdrücken-Shirts trugen. Diese Hemden ermöglichten einigen Hebern, mehr als 400 Pfund zu ihrem nicht unterstützten Aufzug hinzuzufügen.

Damals bestand das Ziel darin, mit spezifischen Techniken und Manipulationen den Beitrag des Hemdes zum Bankdrücken zu maximieren. Zum Beispiel, Heber, die das Hemd trugen, berührten die Stange viel tiefer am unteren Rand des Aufzugs und versuchten, die Stange in einer geraden Linie zu drücken, Dies macht es zu einem völlig anderen Aufzug als beim traditionellen rohen Bankdrücken.

Eine Rohbank hat eine aufsteigende Kraftkurve, was bedeutet, dass der Lift am Boden am schwierigsten ist. Eine hemdsärmelige Bank kehrt dies um, da das Hemd nicht mehr von der Brust getragen werden muss. Die Mechanik des Shirts sorgte dafür, dass die Lifter an allen Knackpunkten vorbeiblasen und dabei einige große Rekorde aufstellen konnten.

In den letzten 10 jahren oder so, jedoch, eine mehrheit der heber haben switched zu benching raw, die ICH denke, ist genial! Also, die Informationen, die ich Ihnen geben werde, sind für Leute gedacht, die große Banknoten ohne die Designer-Kleidung bekommen wollen.

Straight Up ist Straight Up

Lassen Sie uns nun über den tatsächlichen Lift sprechen. Obwohl es beim Bankdrücken immer eine gewisse Variabilität gibt, möchten Sie die Stange auf knapp unter Ihre Brustwarzenlinie senken. Um die Messlatte wieder anzuheben, könnten Sie denken, dass der kürzeste Weg — das Drücken des Gewichts in einer geraden Linie — am besten wäre. Eigentlich nein, ist es nicht.

Wenn Sie Videos der weltbesten Bankdrücker studieren, werden Sie sehen, dass sie das Gewicht in einer sogenannten J-Kurve nach hinten und oben drücken.

Frag den superstarken Kerl: Bankdrücken

Dieser Weg funktioniert so viel besser, weil Sie alle Gelenke und arbeitenden Muskeln (Hand, Handgelenk, Ellbogen, Trizeps, Brust und Schultern) rekrutieren können, die an einem großen Lift beteiligt sein sollten. Die Rekrutierung dieser Kombination von Körperteilen ermöglicht es Ihnen, eine solide Grundlage zu schaffen, die Ihnen helfen kann, Ihre PR zu verbessern.

Versuchen Sie im Gegensatz dazu, die Stange gerade nach oben zu drücken, und Sie zwingen viel kleinere Unterarm- und Trizepsmuskeln, das schwere Heben zu erledigen, mit dem sie einfach nicht umgehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.